Ihr Weg in eine gesunde Zukunft
Ihr Weg in eine gesunde Zukunft

Mutter-Vater-Kind-Kur

Mütter und Väter in Familienverantwortung sind in Ihrem Alltag zahlreichen Belastungen und Anforderungen ausgesetzt. Diese können zu schweren Erschöpfungszuständen und gesundheitlichen Störungen und Schädigungen, sowie psychosomatischen und psychischen Erkrankungen führen. Daher ist Abstand zur Alltagsverantwortung ein ganz wesentlicher Faktor.

Sind Eltern gestresst leiden die Kinder mit

Erschöpft und ausgepowert fühlen sich viele Eltern, die einen ganz normalen Alltag mit Kindern, Job und Haushalt bewältigen müssen. Frühes aufstehen, die Kinder für Schule oder Kindergarten fertig machen, zur Arbeit, nach dem Job im Eiltempo zurück, unterwegs schnell den Einkauf erledigen - Wer kennt das nicht?

Als Helfer bei Hausaufgaben oder Chauffeur zum Sport oder Musikunterricht ist der Nachmittag schnell vorbei. Abends hat man dann auch keine richtige Ruhepause. Schläft man dann nach der Hektik des Tages nachts schlecht, kann ein Teufelskreis beginnen mit chronischen Erschöpfungszuständen, die oftmals auch andere Erkrankungen nach sich ziehen. Infektanfälligkeit, Erkrankungen des Bewegungsapperates und psychosomatische Beschwerden sind die Folge.

Finden und lernen Sie neue Strategien in einer Mutter/ Vater-Kind-Kur kennen, die Sie zu Hause und an Ihrem Wohnort anwenden können und entdecken Sie sich neu!

 

Schöpfen Sie wieder Kraft für den Alltag!

Ihr Rückzug aus dem Alltag

Durch eine Kurmaßnahme verbessern sie Ihr allgemeines Wohlbefinden und können Ihren Kurerfolg und Ihre Gesundheit dauerhaft erhalten, wenn Sie die wertvollen Tipps und Übungen die Sie in Ihrer 3-wöchigen Kurmaßnahme bekommen, auch im Alltag beherzigen.

Die Therapiebegleitenden Angebote in den Kurkliniken mit und/oder ohne Kind geben Raum für soziale Kommunikation und Interaktionen, sowie Impulse für konkrete Freizeitgestaltung, auch für die Zeit nach der Kur, wie z.Bsp. kreatives Gestalten, Töpfern. Dort können Sie Ihre Fähigkeiten ausleben oder verschüttete Kreativität neu entdecken.

Eine Mutter/ Vater-Kind-Kur können Sie auch mit Adoptivkindern durchführen oder unter bestimmten Voraussetzungen als Großeltern. Lesen Sie dazu mehr unter Schwerpunktkuren

Aufgrund der starken Nachfrage, insbesondere bei Mutter und Vater-Kind-Kuren in der Ferienzeit, sollten Sie sich rechtzeitig bei uns melden, um auch Ihren Wunschtermine und Region zu erhalten.

Mutter-Kind-Kur o. Vater-Kind-Kur beantragen

Wir stehen Ihnen gerne bei der Beantragung, Klinikinformation und weiteren Fragen zu Ihrer Mutter- /o. Vater-Kind-Kur zur Seite.

Ihre Anfrage können Sie uns gerne über das Kontaktformular senden.

Kontakt

Cure Visana

Annett Plöger

Kurberatung und Kurvermittlung deutschlandweit

 

Tel: 03341- 36 47 90

Fax: 03341- 34 46 377

Mobil: 0152-21 99 65 90

E-Mail: kurberatung@curevisana.de

Kontaktformular

Wir sind Samstags für Sie da!

Auch Sa: v. 9.00-12.00 Uhr stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Aktuelles

Last-Minute Kurplatz bei vorhandener Kurzusage... mehr

Ca. 76.500  gestresste Mütter und Väter können bereits durchatmen.

Mutter/ Vater-Kind-Kurkliniken nahezu voll ausgelastet... lesen

Die Nachfrage von Mutter-Kind-Kuren bleibt auf hohem Niveau. Grund für die Kuren sind häufig Erschöpfung oder weiter...

Jede vierte Kassen-Kur wird bereits im Ausland gemacht

Denn Kuren in der EU sind heute... weiter

Männerfreie Zone

das Mutter-Kind-Kurkonzept ausschließlich für Mütter und ihre Kinder... mehr

Mitfahrgelegenheit gesucht! ....

mehr

Service

Ihre Reiseplanung ins Kurhotel

Auf GoEuro finden sie ganz einfach Ihre günstige Reiseverbindung ohne PKW mit der Bahn, Bus oder auch als Flug in Ihre Kureinrichtung.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © 2014 Cure Visana. Alle Rechte vorbehalten. Kurberatungsstelle und Kurvermittlung von Vorsorgekuren und Rehabilitationsmaßnahmen - Ihr Gesundheitsservice für Kuren und Vorsorge